Schriftgröße
Freitag 27 April 2018

-

Protokoll der 95. Mitgliederversammlung

des Vereins für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V. am 20. Januar 2018 im Hauptstaatsarchiv, Stuttgart

Zu Beginn der Jahresversammlung hält Prof. Dr. Sabine Holtz einen sehr interessanten Vortrag zum Thema „„Die Reformation im Alltag – Geschlechterbeziehungen und Familienbild“.  Auf eindrucksvolle Weise stellt die Referentin dar, wie das evangelische Pfarrhaus – ausgehend von Martin Luthers eigener Familie – als Ort der religiösen Unterweisung und Kern gemeinschaftlichen Lebens die gesellschaftlichen Strukturen seiner Zeit geprägt und dauerhaft verändert hat.

Weiterlesen ...

Eine neue schwäbische Ahnenliste: Ottilie Wildermuth

In den 1930er Jahren waren es die „Schwäbischen Ahnentafeln in Listenform“ (Hegel, Planck, Zeller), später die Ahnenliste Mörike, die unseren Verein international bekannt gemacht haben, im 21. Jahrhundert gefolgt von der Reihe „Südwestdeutsche Ahnenlisten und Ahnentafeln (Schelling, Waiblinger, Schiller). Nun ist in dieser renommierten Reihe unseres Vereins ein sechster Band erschienen, eine weitere, urschwäbische Ahnenliste. Prof. Günther Schweizer hat die Vorfahren der Schriftstellerin Ottilie Wildermuth geb. Rooschütz erarbeitet und in einem 223 Seiten starken Buch dargestellt:

Weiterlesen ...

Neuerscheinung

In unserer Reihe "Ortsfremde in Kirchenbüchern aus Baden-Württemberg":
Heft 22. Wimsheim, Enzkreis / zusammengestellt von Werner Schmidt, Ditzingen ; herausgegeben vom Verein für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
Erschienen: Stuttgart : Verein für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, 2017
Umfang: 46 Seiten - Preis: 3,50 Euro für Vereinsmitglieder / sonst 4,00 Euro zuzüglich Versandkosten

Weiterlesen ...

Neuzugänge zur Vereinsbibliothek von Dezember 2017 bis Februar 2018

Adler: Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, Heft 2-3/2017 und 4/2017
Allgemeine deutsche Wappenrolle, Band 22 (2016 - 2017), 381 Seiten, 2017, ISBN 978-3-924131-36-4
Arbeitsbericht der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher, Heft 4/2017
Badische Heimat, Heft 4/Dezember 2017

Weiterlesen ...

Startseite

VFKBW bei Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen