Vereinslogo

Falls Sie an einem unserer Termine nicht teilnehmen konnten, haben Sie hier die Möglichkeit sich den Vortrag herunterzuladen und nachzulesen. Die Protokolle sind durchsuchbare PDFs, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

Weitere Verwendung der Vorträge bitte nur in Absprache mit dem Referenten bzw. dem Leitungsteam. Vielen Dank.

Datum Referent Thema (zum Download anklicken) Inhalt
       
10.11.2018 Fritz Peter Standesamtsbücher als Quelle für die Familienforschung Präsentation
22.09.2018 Martin Kreder Heraldik - Fragen rund um Familienwappen Präsentation
14.04.2018 Arnd Wurster Die Handwerkschirugenfamilie Schöttle in Ebhausen - die Arbeit von Wundärzten und ihr Milieu Präsentation
04.11.2017 Andreas Hirling

Die Arztfamilie Levi aus Pfalzgrafenweiler

Präsentation
20.05.2017 Ernst Ammer

Dornstetten Ade - ein Auswandererschicksal Christof Ammer

Präsentation
25.03.2017 Bärbel Rehse

Glasmacher in Württemberg

Präsentation
22.10.2016 Bärbel Bollinger

Auswanderung der Württemberger nach Preußisch-Polen

 Vortrag
09.04.2016 Erwin Wetzel

Die Konzentration schwäbischer Einwanderer im Washtenaw County, MI

Überraschende Entdeckungen bei und nach einem Besuch in den USA
23.03.2016 Peter Lange

Vom Schwarzwald nach Palästina

Vortrag 
17.10.2015  Dr. Renate Adler, Kreisarchivarin  Exkursion ins Ortsarchiv Unteriflingen mit Einführung über die Organisation des Archivwesens im Kreis Freudenstadt  
27.06.2015  Div.  Erfahrungsaustauch zu den Forschungsgebieten der Mitglieder, Buchvorstellung Dettlingen v Karl-Josef Sickler  
24.04.2015   Exkursion in das Hauptstaatsarchiv Stuttgart mit Besichtigung  
 21.03.2015  Hans Peter Müller, Empfingen Andrea Dettling, Gärtringen

Recherchieren in den Staatsarchiven Stuttgart, Ludwigsburg und Sigmaringen

 Präsentation
25.10.2014 Harald Müller-Baur

 Kirchenbuchportal online

Protokoll
28.06.2014 Div.

Erfahrungsaustausch & Planung zur Ortsgruppengründung

Protokoll
12.04.2014 Karl-Heinz Hummel

Welche Quellen bieten Informationen für Familienforscher außerhalb der Krchenbücher?

Protokoll (SWP 23.04.2014)
28.10.2013 Div.

Verabschiedung Dr. Wein als Arbeitskreisleiter sowie Erfahrungsaustausch

Protokoll (Schwabo 09.11.2013)
19.10.2013 Andrea Dettling, Gärtringen

 Projekte in der Region (Inventuren u. Teilungen in Rexingen; jüdische Datenbank; Genealogentag etc.)

Präsentation
20.04.2013 Div. Vorstellung des Herrenberger Arbeitskreises und sein OFB-Projekt (A. Dettling), Das Kulmer Land in Westpreußen (A. Wurster), Möglichkeiten der Genforschung (E. Wetzel/G. Wein)  Protokoll zur 62. Sitzung (Schwabo 26.04.2013)
 20.10.2012  Andrea Dettling, Gärtringen Recherchieren im Ortsarchiv, Internet und Mormonenarchiv - Quellen der Familienforschung am Bspl. Rexingen und Horb  Präsentation
28.04.2012  Karl-Ernst Feuerbacher, Ebhausen Die Familie Kepler und ihre Verbinungen zum Astronomen Johannes Kepler  
    Zusammenfassung der Protokolle von 2006-2011: 16 Seiten
15.10.2011 Fritz Franz, Freudenstadt Die Hofsiedlungen im Ehlenboger Tal basierend auf der Ortschronik des Lehrers Hugo Köhrer (1880-1963) Protokoll zur 59. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 244, Fr. 21.10.2011)
16.04.2011 Hans-Martin Hummel Einstige Flößerei im Gebiet Alpirsbach im Oberlauf der Großen und Kleinen Kinzig Protokoll zur 58. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 96, Mi. 27.04.2011)
16.10.2010 Karl Ernst Feuerbach, Ebhausen Bauernkrieg von 1525: Der "Schwarzwälder Haufen" und der Bauernhauptmann Matern Feuerbacher Protokoll zur 57. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 246, Mo. 25.10.2010))
18.01.2010  Horst Blaich, Australien Schicksal der "Palästina-Deutschen" im 2. Weltkrieg und den Jahren danach  Protokoll zur 55. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 18, Fr. 23.01.2010)
17.10.2009 Andrea Dettling, Gärtringen Die Geschichte des Dettling-Clans mit bürgerlichen aus dem Kreis Freudenstadt und adligen von Dettlingen Protokoll zur 54. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 245, Fr. 23.10.2009)
25.04.2009 Karl-Ernst Feuerbaher, Ebhausen Drei schwäbische Familien stehen im Fokus des Vortrags: Schöttle, Diegler/Deagler, Kübler aus den Kreisen Calw, Nagold und Freudenstadt Protokoll zur 54. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 103, Mi. 06.05.2009)
 18.10.2008 Ernst Ammer, Dornstetten; Robert Ammer, Südfrankreich  Die Familie Ammer aus Gruol stammend, Dornstetten, Auswanderer nach USA und Frankreich  Protokoll zur 53. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 251, Mo. 27.10.2008)
 19.04.2007 Eugen Gutekunst, Freudenstadt Die Familie Gutekunst aus Oberschwandorf und Schietingen stammend Protokoll zur 52. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 96, Do. 24.04.2008)
 13.10.2007 Fritz Franz, Freudenstadt  Jakob Franz und die Nachkommen Protokoll zur 51. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr 246, Mi. 24.10.2007)
 21.04.2007  Willi Schaupp ehrt Dr. Gerhard Wein Ehrung Dr. Gerhard Wein durch Kreisvolkshochschule und Rückblick auf 25 Jahre Arbeitskreis "Familiengeschichte heute" Protokoll zur 50. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 21.04.2007 Irene und Horst Blaich, Australien Die Familiengeschichte der schwäbischen Blaich und Wennagel, die in Aach, Dornstetten, Glatten usw.  (Templer oder Jerusalemfreunde)  
 07.10.2006 Jürgen Erath, Salzstetten Exkursion zum Salzstetter "Schlössle"  Protokoll zur 49. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 08.04.2006  Erwin Wetzel Genealogie und Genetik Protokoll zur 48. Sitzung von Dr. Ruth Wein
    Zusammenfassung der Protokolle von 2001-2005: 23 Seiten
15.10.2005 Erfahrungsaustausch Seltene Berufe; Wetzel-Familienbuch, Wappenerstellung; Humangenetik für Familienforscher Protokoll zur 47. Sitzung von Dr. Ruth Wein
09.04.2005 Karl-Ernst Feuerbacher, Ebhausen Die Familie Feuerbacher im Vorschwarzwald und weltweit Protokoll zur 46. Sitzung von Dr. Ruth Wein
16.10.2004 Arnd Wurster, Wittlensweiler Das neue Ortssippenbuch von Oberiflingen und Schopfloch 1650-1899 Protokoll zur 45. Sitzung von Dr. Ruth Wein
26.04.2004 Gerhard Schumann, Loßburg-Unterbrändi Die Sippe des Hans Würth des Jungen aus Baiersbronn Protokoll zur 44. Sitzung von Dr. Ruth Wein
11.10.2003  Erwin Wetzel, Dornstetten Binnenauswanerung von Alt-Württemberg nach Oberschwaben  Protokoll zur 43. Sitzung von Dr. Ruth Wein
12.04.2003  Horst Bruns, Hans Jürgen Pauli, Willy Schaupp  Kampf dem toten Punkt  Protokoll zur 42. Sitzung von Dr. Ruth Wein
12.10.2002  Fritz Kalmbach Urach im Jahre 1846 - Häuser, Menschen und Berufe; die Erschließung des  Primärkataster und Ortsplans von 1845 für Forschungen zur Stadtgeschichte Protokoll zur 41. Sitzung von Dr. Ruth Wein
13,04.2002  Otto Schwerwitz Die Auswanderung aus Deutschland nach Russland im 18. und 19. Jahrhundert  Protokoll zur 40. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo)
13.04.2002 Helmut und Maria Heidebrecht geb. Högele Zeitzeugenbericht über das harte Leben von deutschstämmigen Russen in der Sowjetunion   
13.10.2001  Gilbert Helmer, Paris Entstehung und Herkunft von Familennamen im Elsass  Protokoll zur 39. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 07.04.2001  Dr. Gerhard Wein Buchvorstellung "Die Musterungslisten des württembergischen Amtes Maulbronn 1523-1608"; Erfahrungsaustauch (Vorbereitung einer Abhandlung über Chirurgen, Bader etc. von Hans Jürgen Pauli; Dölker-Auswanderung, div. OSB, Frankreichforschung  Protokoll zur 38. Sitzung von Dr. Ruth Wein
     Zusammenfassung der Protokolle von 1996-2000:  25 Seiten
 14.10.2000  Karl Martin Hummel, Stuttgart Sächsische Bergbaufamilien im Alpirsbacher, Reinerzauer und Witticher Silber- und Kobaltrevier   Protokoll zur 37. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 08.04.2000 Horst Bruns, Obertalheim Vorstellung von 32 genealogischen Nachschlagewerken aus In- und Ausland   Protokoll zur 36. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 89, 15./16.04.2000
 16.10.1999 Fritz Kalmbach, Stadtarchivar Altensteig Vorstellung der Württembergischen Regesten von Carl Pfaff (Verzeichnis der Württ. Adelsfamilien nach Oberämtern)   Protokoll zur 35. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 17.04.1999 Hans Jürgen Pauli, Tamm Vortrag zu den Plänen eines neuen Genealogen-Verzeichnisses   Protokoll zur 34. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 17.04.1999 Dr. Gerhard Wein Auswanderung aus Freudenstadt nach Nordamerika im 18. Jahrhundert (1752 mit Schiff "Duke of Wuertemberg")  
 17.10.1998  Dr. Karl Kempf, Rotfelden Beiträge zur Geschichte der Failie Dölker und ihres Wappen   Protokoll zur 33. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 04.04.1998  Pfarrer Andreas Theurer, Aach Patenschaften; Bräuche und Sitten im Wandel der Zeiten und Landschaften und ihre genealogische Aussagekraft   Protokoll zur 32. Sitzung von Dr. Ruth Wein
 15.11.1997  Fritz Kalmbach, Stadtarchivar Altensteig Die Steinhauerfamilie Reich aus Dornstetten   Protokoll zur 31. Sitzung von Dr. Ruth Wein
12.04.1997 Willi Schaupp, Eutingen Hexenprozesse gegen Frauen aus Eutingen 1587 und 1621 Protokoll zur 30. Sitzung von Dr. Ruth Wein
19.10.1996 Dr. Gerhard Wein Besichtigung der alten Grabdenkmäler an und bei der Stadtkirche St. Martin in Dornstettenanhand der Dokumentation von Dr. Renate Karoline Adler und Marion Berger, 1990 Protokoll zur 29. Sitzung von Dr. Ruth Wein
20.04.1996 Helmut Junker, Villingen Computer-Genealogie am Beispiel der Familie Friedrich Wilhelm Raiffeisen Protokoll zur 28. Sitzung von Dr. Ruth Wein
    Zusammenfassung der Protokolle von 1990-1995:  31 Seiten
21.10.1995 Jürgen Erath, Peter Rauschenberger Besuch der Ausstellung über Familienforschung im Dornstetter Fruchtkasten, Vorstellung des Heimat- und Museumsvereins Dornstetten, Glatten, Schopfloch und Waldachtal  Protokoll zur 27. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 247, Mi. 25.10.1995); Ort: Saal im Heimatmuseum, Dornstetten
08.04.1995 Herbert Pfau, Schiltach Schicksale von Auswanderern aus Schiltach und Lehengericht nach Amerika Protokoll zur 26. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort: Kreishaus, Freudenstadt
 15.10.1994 Horst Bruns, Obertalheim Kuriositäten in Kirchenbüchern  Protokoll zur 25. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort: Freudenstadt
16.04.1994  Werner Blum, Kleinglattbach & Willi Schaupp, Eutingen Auswanderer Johann Friedrich Blum in das Königliche Westpreußen (heute Polen); Bessarabienforschung (Klara Bollinger), Familie Augsburger in Eutingen und Batschka   Protokoll zur 24. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort: Freudenstadt
 16.10.1993  Pfarrer Willi Bidermann Auswanderung der sog. "Templer" nach Palästina  Protokoll zur 23. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort: Kreishaus, Freudenstadt
03.04.1993 Horst Bruns, Obertalheim Quellen und Schriften zur Familienforschung. Möglichkeiten zur Überwindung toter Punkte Protokoll zur 22. Sitzung von Dr. Ruth Wein ; Ort: Kreishaus, Freudenstadt
17.10.1992  Hans-Jürgen Pauli, Redakteur der Zeitschrift des Vereins für Familien- und Wappenkunde in Württemberg und Baden  Vorstellung der Bibliothek des Vereins VfFKWKBW e. V. Protokoll zur 21. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 245, Do. 22.10.1992); Ort: Freudenstadt
 11.04.1992 Dr. Gerhard Wein, Wilhelm Günter, Karl Braun, Horst Bruns, Willi Schaupp

Kolloquium über Stammbäume, Stammtafel, Stammlisten, Ahnentafeln und -listen

 Protokoll zur 20. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr 88 Di. 14.04.1992); Ort: Kreishaus, Freudenstadt
12.10.1991 Horst und Elfriede Bruns, Obertalheim, Manfred Lips So arbeite ich mit dem Computer in der Familienforschung am Beispiel Freudenstädter Familen; Planung des OSB Freudenstadt  Protokoll zur 19. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 240, Mi. 16.10.1991); Ort: Kreishaus, Freudenstadt
 13.04.1991 Willi Schaupp, Eutingen Ergiebiges Muster-Register - Musterregister der Grafschaft Hohenberg 1615 am Beispiel Eutigen Protokoll von Dr. Ruth Wein (Schwabo)
 13.04.1991 Helmut Heidebrecht, Loßburg

Deutsche Schicksale in der Sowjetunion

 Protokoll zur 18. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 90, Do. 18.04.1991)
 06.10.1990 Rolf Kneißler, Freudenstadt

Spätmittelalterliche Waldglashütten in der Umgebung von Freudenstadt

 Protokoll zur 17. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort: Kreishaus, Freudenstadt
09.04.1990 Dietmar Moser, früherer Direktor des Amtsgerichts Freudenstadt Verwandtschaft nach dem geltenden Recht Protokoll zur 16. Sitzung von Dr. Ruth Wein; Ort Kreishaus, Freudenstadt
    Zusammenfassung der Protolle 1988-1989  5 Seiten
 14.10.1989  Dr. Gerhard Wein, Waldachtal

 Doppeljubiläum Kanada und Baiersbronn

Reisebericht zu Pennsylvania, USA und Ontario, Kanada mit Hinweisen zur Familienforschung in den Städten Philadelphia, Betlehem und Newcastle in Pennsylvania

Protokoll zur 15. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 241, Mi. 18.10.1989);
15.04.1989    Geschichtlicher Beleg für den Adler im Eutinger Tal Protokoll zur 14. Sitzung von Dr. Ruth Wein, (Schwabo Nr. 90, Fr. 19.04.1989)
15.10.1988 Willi Schaupp, Eutingen; Eugen Gräßler, Böffingen; Pfarrer Willy Bidermann, Aach Lebensbilder: Minnesänger Steinmar v. Eutingen; die Hofbäuerin Catharina Meeder-Rothfuß aus Böffingen; Familie des Dichters Hermann Karl Schäff-Zerweck (1862-1937) Protokoll zur 13. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schabo Nr. 243, Mi. 19.10.1988)
23.04.1988 Otto u. Klara Bollinger-Eberle, Langenau, Marie-Thérése Dornstetter, Paffemheim (Oberelsass) Einwanderung in unseren Raum: Buchvorstellung Wittenberg in Bessarabien; Herkunft des Familiennamens Dornstetter; Protokoll zur 12. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 99, Fr. 29.04.1988)
    Zusammenfassung Protokolle und Aufsatz 1987  7 Seiten
24.10.1987

Lehrer Reginald Finkbeiner, Crediton, Kanada

Dr. Gerhard Wein, Waldachtal

Willi Schaupp, Eutingen

Bericht über die Auswandererfamilien aus Baiersbronn und Freudenstadt

Auswanderung nach ost- und Südosteuropa, nach Südrussland, Pälästina aus dem schwäbisch-alemannischen Gebiet

Auswanderung im 18. Jahrhundert aus Raum Eutingen, Salzstetten, horb in den Ort Novoselo (Neudorf) in der Batschka

Protokoll zur 11. Sitzung von Dr. Ruth Wein (Schwabo Nr. 250, Do. 29.10.1987); Ort: Kreishaus, Freudenstadt
04.04.1987

Oberlehrer i. R. Karl Braun, Baiersbronn-Tonbach

Siegfried Finkbeiner, Schönmünzach

Dr. Ruth Wein

Zeugnisse aus der Zeit der Auswanderer:

zwangsweise Verschickung nach Amerika 1854 von Baiersbronn

Auswanderung aus Schönmünzach 1854

Verbindungen Baiersbronner Auswanderer nach Credition, Ontario in ihre Heimat

Protokoll zur 10. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 83, Do. 09.04.1987); Ort: Gasthaus Posthotel Luz, Freudenstadt
 1987  Dr. Gerhard : Familien auf SpurensuchWein, Waldachtal Aufsatz im Heimat- und Jahrbuch 1986 des Landkreis Freudenstadt: Familiensuche auf Spurensuche - Vorstellung des Arbeitskreis "Familiengeschichte heute" Aufsatz
    Zusammenfassung der Protokolle 1982-1986  11 Seiten
 18.10.1986  Magister Renate Karoline Adler, Oberiflingen, Oberlehrer i. R. Wilhelm Günter,  Friedrichstal und Kreisarchivar Dr. Gerhard Wein, Waldachtal

 Über das harte Leben der Flößer und Köhler:

Adam Rehfuß (1733-1810) aus Aach, das Bauerngeschlecht Sackman aus Huzenbach und die Holzhauer- und Köhlerfamilie Wein 

Protokoll zur 9. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 246, Fr. 24.10.1986); Ort: Kloster-Gasthof Hotel "Sonne-Post", Klosterreichenbach
 12.04.1986

 Dr. Gerhard Wein

Oberlehrer i.R. Wilhelm Günter

Peter Haug, Lombach

Anfrage aus Kanada von Lehrer Reginald Finkbeiner aus Crediton, Ontario;

Geschichte zum Gastmeister des Kloster-Gasthofes Reichenbach

Lebenslauf des Dorfschultheißen Friedrich Beilharz (1822-1910)

Protokoll zur 8. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 87, Mi. 16.04.1986); Ort: Kloster-Gasthof Hotel "Sonne-Post", Klosterreichenbach
19.10.1985

 Dr. Gerhard Wein,

Oberlehrer i.R. Wilhelm Günter, Friedrichstal

Gerhard Hertel, Freudenstadt

Bedeutung des Christophstal für die Bevölkerung von Freudenstadt und Baiersbronn

Das Geschlecht "Ehmann" in Baiersbronn und Freudenstadt

Lichtbildervortag zum Bärenschlössle

Protokoll zur 7. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 249, 26./27.10.1985); Ort: Gasthaus Bärenschlössle, Christophstal
16.03.1985  Magister Renate Karoline Adler, Aach Vorstellung der Magisterarbeit über die Bevölkerungsstruktur im Kirchspiel Grüntal von 1583-1684 Protokoll zur 6. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 68, Fr. 21.03.1985); Ort: Gasthof Waldgericht, Aach
 05.11.1984

 Dr. Gerhard Wein,

Ernst Beilharz, Böblingen (früher Baiersbronn),

Günther Frey, München,

Robert Rost, Straßburg

Geschichte des Gasthofs Waldgericht in Aach;

Reisebericht über den Ort Crediton ("Neu-Baiersbronn) in Kanada;

Quellen für die Ortssippenbücher Baiersbronn und Klosterreichenbach;

Überblick über Ahnenforschung im Elsass und Innerfrankreich

Protokoll zur 5. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 86, Fr. 15.04.1984); Ort Gasthof Waldgericht, Aach
10.03.1984 Dekan Martin Steim, Epfendorf aus Horb stammend Die Verbindungen der Horber Familien zur württembergischen Ehrbarkeit und anderen berühmten leuten Protokoll zur 4. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 861 Di. 13.03.1984); Ort: Gasthaus Schiff, Horb
15.10.1983 Franz Geßler, Horb Exkursion zu Grabdenkmale bedeutsamer Horber Persönlichkeiten in der Liebfrauenkapelle in Horb als Quelle für Familienforscher mit anschließender Gesprächsrunde im Gasthaus "Schiff" Protokoll zur 3. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 244, Fr. 21.10.1983); Ort: Gasthaus Schiff, Horb
09.04.1983 Gerhard Hertel, Freudenstadt Tonbildschau mit "Bilder aus der Geschichte einer Familie in Schwaben und Franken"; Besprechung bzgl. der weiteren Ausrichtung des Arbeitskreises Protokoll zur 2. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 86, Fr. 15.04.1983); Ort: Gasthaus Linde, Dornstetten
16.10.1982 Kreisarchivar Dr. Gerhard Wein, Peter Bänsch, Leiter der Kreis-VHS, Peter Rauschenberger, Leiter der VHS-Außenstelle Dornstetten Aufgaben und Möglichkeiten der heutigen Familienforschung mit der Suche nach den Wurzeln der eigenen Familie und ihr Verhältnis zur Geschichte - Hinweise auf Quelllen in Archiven und Beispielen von Ahnen- und Stammtafeln  Protokoll zur 1. Sitzung von Dr. Ruth Wein-Elben (Schwabo Nr. 244, Fr. 22.10.1982); Ort: Gasthaus Schittenhelm, Dornstetten
23.06.1982 Dr. Gerhard Wein, Kreisarchivar

Ausstellung "Familienforschung" anlässlich der 900-Jahr-Feier Kloster Reichenbach                        

Verzeichnis der Austellungsstücke "Familienforschung" mit Ansprechpartner, Zeitungsbericht,  SchwaBo 23.06.1982

Hinweis: Alle farblich hellrot markierten Texte sind interne Links zu den Vortragsdateien, zu weiterführender Information auf anderen Seiten dieser VFKBW-Website oder im Internet.


Für die Richtigkeit der Informationen wird keine Gewähr übernommen. Die Dateien sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt.

© copyright by AK-Dornstetten im Verein für Familienkunde Baden-Württemberg e.V. (VFKBW)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen