Schriftgröße
Dienstag 20 Februar 2018

Auf dieser Seite sind einige Weblinks zu Quellenstandorten und -verzeichnissen zusammengestellt, welche für die Familienforschung in Baden-Württemberg allgemein wichtig sind. Die regionalen Arbeitskreise haben weitere Zusammenstellungen von Weblinks, die für ihre jeweiligen Forschungen wichtig sind.

Kirchenbücher (und Verfilmungen/Digitalisate)

Baden und Hohenzollern (kath.)

Erzbischöfliches Archiv Freiburg: katholische Kirchenbücher in Baden und Hohenzollern.

Landeskirchliches Archiv Karlsruhe: evangelische Kirchenbücher in Baden.

Standesbücher Nordbaden: Zweitschriften der ev.+kath. Kirchenbücher 1810-1870.

Standesbücher Südbaden: Zweitschriften der ev.+kath. Kirchenbücher 1810-1870.

Hermann Franz: Die Kirchenbücher in Baden. 3.Aufl. Karlsruhe 1957. Verzeichnis mit Laufzeiten.


Württemberg und Hohenzollern (ev.)

Landeskirchliches Archiv Stuttgart: evangelische Kirchenbücher in Württemberg und Hohenzollern. Dort auch Kirchenbuchdatenbank mit sämtlichen Filialen.

Diözesanarchiv Rottenburg-Stuttgart: katholische Kirchenbücher in Württemberg.

Zweitschriften katholischer Kirchenbücher (1808-1875).

Israelitische Personenstandsregister (17.-20.Jhd.).

Max Duncker: Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher. 2. Aufl. Stuttgart 1938. Verzeichnis mit Laufzeiten.


Übergreifend

Archion: Online-Portal mit Digitalisaten von evangelischen Kirchenbücher in Baden, Württemberg u.a. - Recherche nach Kirchenbuch kostenlos, Einsichtnahme kostenpflichtig.

Kirchenbuchverzeichnisse in Deutschland (im Aufbau), mit Digitalisaten.


Staatliches/Kommunales Archivgut

Landesarchiv Baden-Württemberg

Das Landesarchiv bietet verschiedene Recherchemöglichkeiten.

  • Bei "Suche" werden die vorhandenen Seiten durchsucht, was je nach Suchbegriff sehr viele Treffer ergibt.
  • Bei "Suche über die Beständestruktur" kann jede der Abteilungen angeklickt werden, die entsprechend der Herkunft des Archivguts für die Aufbewahrung zuständig sind.
  • Bei "Sie brauchen Hilfe bei Ihrer Recherche" gibt es Hinweise zur thematischen Suche.

Für die Familienforschung sind insbesondere die Bestände an Lagerbücher, Leibeigenenbücher, Musterungslisten und Steuerlisten interessant.

Kreis-, Stadt- und Gemeindearchive

Die größten dieser Archive sind, ebenso wie Spezialarchive (beispielsweise Universitäten), auf dem Portal Archive in Baden-Württemberg zusammengestellt.
Für die Familienforschung sind insbesondere die Inventuren und Teilungen, Kaufbücher und Güterbücher interessant, die aber je nach Kommune im Landesarchiv aufbewahrt sein können.


Literatur in Bibliotheken

Die großen Bibliotheken im Land besitzen genealogische Spezialliteratur, wie sie auch in unserer Vereinsbibliothek steht.

Württembergische Landesbibliothek
Neben dem Zugang über die verschiedenen Kataloge der WLB sind insbesondere die im Aufbau befindlichen Digitalen Sammlungen interessant, und da wiederum die Württembergica.

Badische Landesbibliothek
Auch die BLB baut Digitale Sammlungen auf.

Universitätsbibliotheken
Freiburg, Heidelberg, Stuttgart, Tübingen.

Online-Katalog des Südwestdeutschen BibliotheksverbundsIn diesem Katalog sind die Bestände zahlreicher wissenschaftlicher Bibliotheken der Regierungsbezirke Stuttgart und Tübingen nachgewiesen, einschließlich unserer Vereinsbibliothek, der WLB, der Diözesanbibliothek Rottenburg und der Landeskirchlichen Zentralbibliothek Stuttgart.


Datenbanken im Netz für Baden-Württemberg

Württembergische Kirchengeschichte online
Das Portal enthält das Pfarrerbuch des Herzogtums Württemberg (PfBHW), Archivische Findmittel, die im Aufbau befindlichen Digitalen Sammlungen und weitere Materialsammlungen.

LEO (Landeskunde entdecken online)
Nachweise zur Landeskunde Baden-Württembergs in Beständen der Archiven, Bibliotheken, Museen, einschließlich Bildmaterial, Biographien und anderen Dokumenten.

Familienforschung Schömberg
Eine regionale Datenbank für mehrere Ortschaften auf der Enz-Nagold-Platte (Rand des nördlichen Schwarzwalds).

Liste der badischen Ortssippenbücher im GenWiki.

Liste der württembergischen Ortssippenbücher im GenWiki.


Datenbanken im Netz übergreifend

GenWiki
Neben dem Lexikon mit Fachbegriffen enthält GenWiki eine Digitale Bibliothek und Links zu weiteren Datenbanken, insbesondere zu den Online-Familienbüchern.

Genealogische Datenbanken
GedBas, Rootsweb, Familysearch, Richtigkeit der Daten unklar, aber als Findbuch für Namensvorkommen geeignet.