Am 8. September 1804, also vor 215 Jahren, kam der Dichter Eduard Mörike in Ludwigsburg zur Welt. Seine zwischen 1955 und 1975 vom Verein herausgegebene Ahnenstammliste ist ab jetzt im Mitgliederbereich unter SWDB 10-23 Beilagen und Sonderhefte zugänglich. Vielen Dank an Frank Leiprecht fürs Digitalisieren.

Bitte beachten Sie, dass die Angaben in der Ahnenstammliste den Forschungsstand zum Zeitpunkt des Erscheinens bechreiben. Durch neu entdeckte Quellen und Erkenntnisse kann es mittlerweile Berichtigungen und Ergänzungen geben.

Liebe Mitglieder und Ahnenforscher in Baden Württemberg,

Nachdem wir im letzten Jahr damit begonnen haben den Social Media Auftritt der Vereins für Familienkunde in Baden-Württemberg zu verbessern und eine Facebook Seite des Vereins gegründet haben, haben wir in diesem Jahr dazu die Facebookgruppe "Ahnenforschung in Baden-Württemberg" gegründet. Sie ist eigentlich eine Neuauflage der einst existierenden FB-Gruppe, die aber vom Betreiber eingestellt wurde.

Als 25. Band der Reihe "Ortsfremde in Kirchenbüchern aus Baden-Württemberg" ist ein Gesamtregister der Bände 1 bis 24 erschienen. Vielen Dank an Werner Schmidt für die Erstellung.
Das Heft kostet € 5,50 für Mitglieder und € 6,00 für Nicht-Mitglieder und kann während der Öffnungszeiten der Vereinsbibliothek erworben oder bei der Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden (zzgl. Versandkosten).

Wir zählen mit

Heute haben wir unseren 23.000 Besucher begrüßt. Seit der Veröffentlichung unseres überarbeiteten Webauftritts im April 2016 haben 23.000 Besucher diese Seiten besucht.

Wir freuen uns über diesen Erfolg.

Und wir arbeiten hart daran, diese Seiten immer attraktiver für Sie zu machen.

Wenn Sie Vorschläge haben - wir freuen uns auf Ihre eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ab sofort ist das Findbuch zu den Leichenpredigten der Württembergischen Landesbibliothek als Datenbank auf unseren Seiten online.

Damit können Sie nun noch einfacher in diesem Bestand suchen. Die Suche erfasst die ganze Datenbank, so dass Sie auch mit Begriffen wie z.B. 'Hofrat', 'ermordet', 'Scharfrichter', 'Duell' oder 'Pfarrer' ebenso fündig werden wie mit einem Namen oder einer Jahreszahl.

Der gefundene Treffer kann einfach ausgedruckt werden (um damit z.B. die Leichenpredigt in der Landesbibliothek einzusehen).

Probieren Sie es einfach aus:  https://leichenpredigten.vfkbw.de.

Im nächsten Schritt werden wir die bei uns archivierten Leichenpredigten in der gleichen Weise einfacher durchsuchbar machen. Freuen Sie sich darauf.

Unser Mitglied Wolfgang Weisser (zugleich unser heraldischer Berater) sammelt schon seit mehreren Jahren Nennungen von Badern, Balbierern, Wundärzten und Chirurgen in Württemberg, Baden und diversen Reichsstädten. Die Angehörigen dieser Berufsgruppe haben nicht Medizin studiert, sondern ihren medizinischen Beruf als Handwerk gelernt.

Den derzeitigen Stand seiner Sammlung hat Wolfgang Weisser als Namensliste für unserer Digitales Archiv (innerhalb des Mitgliederbereichs) zur Verfügung gestellt, um andere Mitglieder mit Vorfahren aus dieser Berufsgruppe bei ihrer Forschung zu unterstützen. Vielen Dank dafür!

Vielleicht fühlt sich auch das eine oder Mitglied animiert, dem Verein eine eigene Forschungsarbeit für das Digitale Archiv zu überlassen. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.