Aufgrund der aktuellen Corona-Gefährdungslage dürfen bis mindestens voraussichtlich 15. Juni 2020 keine Veranstaltungen des Vereins stattfinden. Das heißt keine Versammlungen des Vereins oder der Arbeitskreise, keine Vorträge, Geschäftsstelle und Bibliothek bleiben geschlossen. Postalische Anfragen an die Geschäftsstelle können nicht beantwortet werden.

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr
Täter, Helfer, Trittbrettfahrer: NS-Belastete in Württemberg und der Beginn einer Aufarbeitung des "Großen Schweigens"
Vortrag von Dr. Wolfgang Proske
ORT: Stuttgart, Geschäftsstelle des Vereins, Gaisburgstraße 4a, Hinterhaus, Nähe Charlottenplatz, Haltestelle Olgaeck
Freitag, 17. Juli 2020 Beginn: 18:00 Uhr  - Freitag, 17. Juli 2020 Ende: 19:00 Uhr

Mit Blick auf den Holocaust habe es, so sagt unser Referent, 500.000 bis 1.000.000 Belastete gegeben, doch nur ein Bruchteil habe sich überhaupt je verantworten müssen. Inzwischen existiert eine Täterforschung, die sich diesem Personenkreis widmet. Perspektivisches Ziel ist eine quellenbasierte und faktenorientierte Aufarbeitung: in jeder Stadt, in jedem Dorf, in jeder Familie...

Der Referent ist Herausgeber der Buchreihe "Täter Helfer Trittbrettfahrer", die in zehn Bänden und mit 127 Autorinnen und Autoren die einzelnen Regionen im heutigen Baden-Württemberg unter die Lupe nimmt. Soeben ist im Band 10 die Region Stuttgart untersucht worden. Daraus wird ein konkretes Beispiel gewählt und vorgestellt. Ein Büchertisch des Kugelberg Verlags rundet diesen Vortrag ab.

 
KONTAKT: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.