Vereinslogo

Wir freuen uns, mit der Präsentation von Quellenabschriften ein neues Format anbieten zu können.

Jörg Heinrich und Martin Klöpfer haben in jahrelanger Arbeit zahlreiche altwürttembergische Quellen aus der frühen Neuzeit abgeschrieben. Die Website des VFKBW soll nun die Plattform sein, auf welcher diese Quellenabschriften präsentiert werden.

Angesichts des hohen finanziellen Einsatz der Autoren sind die Quellenabschriften mit einem Abonnement für 10 Euro im Jahr buchbar. Das Abonnement steht auch Nicht-Vereinmitgliedern offen.

Es gibt zwei Gruppen von Quellen: Die erste Gruppe besteht aus Teilabschriften von Kirchenbüchern (z. B. einige Jahrgänge der Ehebücher von Cannstatt, Esslingen und Stuttgart und anderen, kleineren Orten), die ein einfaches Durchsuchen auf der Suche nach Vorfahren in einem Ort ermöglichen. Als zweite Gruppe liegen abgeschriebene Quellen aus dem Landesarchiv vor. Ihre Nutzung bietet sich eher für eine fortgeschrittene Phase der Forschung an, in welcher die Kirchenbücher schon weitgehend berücksichtigt sind, da der Schwerpunkt dieser Quellen im 16. und frühen 17. Jahrhundert liegt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit der Projektbeschreibung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.