Gültig ab 15.06.2020

  1. Ein Besuch der Vereinsbibliothek ist nur nach vorheriger schriftlicher Absprache möglich.
  2. Bitte klingeln Sie am Gebäudeeingang und warten, bis Sie von der Bibliotheksaufsicht zum Eintreten aufgefordert werden.
  3. Der Eintritt ins Gebäude ist nur mit einer handelsüblichen Atemschutzmaske gestattet, die Sie erst nach Aufforderung durch die Bibliotheksaufsicht abnehmen können.
  4. Wir empfehlen dringend auf dem Weg über das Treppenhaus sich in den dortigen Toiletten die Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren.
  5. Bitte legen Sie mitgebrachte Jacken und Taschen in der Garderobe bzw. den Schließfächern ab.
  6. Beim Erreichen der Bibliothek tragen Sie sich bitte in das ausliegende Verzeichnis mit Vornamen, Namen, kompletter Anschrift oder Telefonnummer, Uhrzeit (Kommen) und Unterschrift ein. Ihre Rechte nach DS-GVO bleiben unberührt. Ohne diese Eintragungen ist ein Besuch der Vereinsbibliothek nicht möglich.
  7. Außer der Bibliotheksaufsicht ist jeweils nur ein Besucher in der Vereinsbibliothek zugelassen.
  8. An Ihrem Arbeitsplatz können Sie Ihre Atemschutzmaske ablegen. Vor dem Verlassen der Vereinsbibliothek (Kopierer, Toilette), müssen Sie Ihre Atemschutzmaske wieder angelegt haben.
  9. Kurz vor Ende Ihrer vereinbarten Besuchszeit werden Sie von der Bibliotheksaufsicht auf das Ende Ihrer Besuchszeit aufmerksam gemacht.
  10. Abschließend tragen Sie bitte im Besucherbuch die Uhrzeit (Gehen) ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.