Auf dieser Seite sind einige Weblinks zu Archiven und Bibliotheken zusammengestellt, deren Bestände für die Familienforschung in Baden-Württemberg wichtig ist.

Staatliche Archive

Landesarchiv Baden-Württemberg. Für die Familienforschung besonderes interessant sind die Bestände an Lagerbüchern, Leibeigenenbüchern, Musterungslisten und Steuerlisten. Das Landesarchiv bietet verschiedene Recherchemöglichkeiten.

  • Bei "Suche" werden die vorhandenen Seiten durchsucht, was je nach Suchbegriff sehr viele Treffer ergibt.
  • Bei "Suche über die Beständestruktur" kann jede der Abteilungen angeklickt werden, die entsprechend der Herkunft des Archivguts für die Aufbewahrung zuständig sind.
  • Bei "Sie brauchen Hilfe bei Ihrer Recherche" gibt es Hinweise zur thematischen Suche.

Kirchliche Archive

Kommunale Archive

Für die Familienforschung sind insbesondere die Inventuren und Teilungen, Kaufbücher und Güterbücher interessant (die aber je nach Kommune im Landesarchiv aufbewahrt sein können) sowie die älteren Jahrgänge der Personenstandsregister der Standesämter. Die größeren dieser Archive sind auf dem Portal Archive in Baden-Württemberg zusammengestellt. Eine kleine Auswahl:

Weitere Archive in Baden-Württemberg

Weitere Archive dieser Kategorie sind auf dem Portal Archive in Baden-Württemberg zusammengestellt.

Archive in Nachbarländern

In Frankreich haben die Départements eigene Archive, deren Beständen weitgehend online sind. Für Elsaß und Lothringen sind dies die Archive der Départements Haut-Rhin, Bas-Rhin und Moselle. Die Bestände sind nach einem einheitlichen System von Serien und Subserien unterteilt.


Literatur in Bibliotheken

Die großen Bibliotheken im Land besitzen genealogische Spezialliteratur, wie sie auch in unserer Vereinsbibliothek steht.

Württembergische Landesbibliothek, neben dem Zugang über die verschiedenen Kataloge der WLB sind insbesondere die im Aufbau befindlichen Digitalen Sammlungen interessant, und da wiederum die Württembergica.

Badische Landesbibliothek, die ebenfalls Digitale Sammlungen aufbaut.

Universitätsbibliotheken Freiburg, Heidelberg, Stuttgart, Tübingen.

Online-Katalog des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds. In diesem Katalog sind die Bestände zahlreicher wissenschaftlicher Bibliotheken der Regierungsbezirke Stuttgart und Tübingen nachgewiesen, einschließlich unserer Vereinsbibliothek, der WLB, des IFA, der Diözesanbibliothek Rottenburg und der Landeskirchlichen Zentralbibliothek Stuttgart.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.